Workshop-Pause

Viele Menschen singen gemeinsam in einem Raum und obwohl sie zum ersten Mal hier zusammen kommen, klingt es schon nach wenigen Augenblicken wie ein volltönender Chor – das macht den Reiz eines Gospelworkshop aus.

Obwohl sich die Pandemielage immer mehr bessert, ist es noch nicht abzusehen, wann es wieder möglich sein wird, unbeschwert zusammenzukommen um in einem Workshop gemeinsam zu singen. Aufgrund dessen habe ich beschlossen, eine offizielle Workshoppause einzulegen. Alle öffentlichen (!) Chorworkshops wurden nun abgesagt.

Ich führe weiterhin Chorcoachings und kleine Workshops für feste Gruppen durch. Interessenten für größere Workshops setze ich auf eine Liste, die abgearbeitet wird, sobald es die Coronalage zulässt.

Instrumentalworkshops und weitere Seminare führe ich als Popkantor im Kirchenkreis Verden durch. Sie sind hier zu finden.

 

leere Stühle Foto: Jens Schulze